Kustos Straßenverkehr in english Kustos Straßenverkehr v České Kustos Straßenverkehr w języku polskim Kustos Straßenverkehr на русском языке
Kustos Straßenverkehr in english Kustos Straßenverkehr v České Kustos Straßenverkehr w języku polskim Kustos Straßenverkehr на русском языке

Stellenangebot Kustos Straßenverkehr

Im Verkehrsmuseum Dresden ist zum 01. Februar 2019 im Bereich Sammlungen eine Vollzeitstelle (40 Stunden/ Woche) zu besetzen als

Kustos Straßenverkehr (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

• Wissenschaftliche Aufarbeitung/Dokumentation des Sammlungsbestandes
• Erwerb von Sammlungsgut, Objektrecherche, Inventarisierung und Dokumentation der Sammlung auf Basis eines Sammlungskonzeptes
• Forschung, Beantwortung fachspezifischer Anfragen, Betreuung von Medienanfragen in Abstimmung mit der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit
• Fachliche Unterstützung bei der Pflege, Wartung, Restaurierung und Konservierung der Sammlungsobjekte und bei der sachgerechten Aufbewahrung/Lagerung in den Depots
• Pflege, Wartung und ggf. Aktualisierung der Dauerausstellung
• Entwicklung von wissenschaftlichen Konzepten für Sonderausstellungen
• Mitwirkung bei der Realisierung von Sonderausstellungen – Objektauswahl, sachgerechte Präsentation der Objekte, Erstellen von Texten, Mitgestaltung des Begleitprogramms
• Vermittlung der fachspezifischen Inhalte des Sammlungsgebietes und der Ausstellungen in Form von Führungen, Vorträgen, wissenschaftlichen Publikationen
• Zusammenarbeit mit anderen Kustoden bei interdisziplinären Ausstellungsprojekten
• Aufbau und Pflege von Kooperationen mit anderen Museen und wissenschaftlichen Institutionen sowie Partnern

Ihr Profil

• abgeschlossenes Hochschulstudium in einer einschlägigen Fachrichtung (z. B. Technikgeschichte, Geschichte, Kulturwissenschaft)
• fundierte und umfassende Kenntnisse zur Verkehrs- und Technikgeschichte insbesondere zur Geschichte des Autos, des Motorrads und des Fahrrads sowie des Straßenverkehrs, besonders auch aus einem kultur- und sozialhistorischen Blickwinkel
• Erfahrungen auf museologischem Gebiet z. B. durch ein wissenschaftliches Volontariat in einem technikhistorischen Museum
• Erfahrungen mit Ausstellungspraxis und kuratorischer Verantwortung
• Erfahrungen mit der wissenschaftlichen Bewertung und Weiterentwicklung heterogener Sammlungsbestände
• gute Kenntnisse mit den gängigen Standards des musealen Dokumentationswesens
• Kenntnisse zu aktuellen Restaurierungsansätzen
• technische Kenntnisse und Fertigkeiten auf dem Gebiet der Kfz-Technik wären wünschenswert
• sehr gute mündliche und schriftliche Deutsch- und Englischkenntnisse
• Führerschein Klasse 3 bzw. B
• sicherer Umgang mit einschlägigen MS Office-Programmen sowie Erfahrung mit Museums-Management-Datenbanken, bevorzugt MuseumPlus
• soziale Kompetenzen, hohes Engagement, selbständiges Arbeiten, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, Verlässlichkeit, Organisationstalent, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick, Bereitschaft zur Arbeit auch an Wochenenden und Feiertagen

Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet mit der Option auf anschließende Umwandlung in eine unbefristete Stelle.

Datenschutzerklärung
Bitte drucken Sie sich die Datenschutzerklärung aus und legen diese unterschrieben Ihrer Bewerbung bei.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen

mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie Ihres möglichen Eintrittstermins

senden Sie

bis 31.08.2018

per Mail an: personal@verkehrsmuseum-dresden.de