Aktion

Museumsnacht 2023

MOVE! Was Dich und deine Stadt bewegt

Mann mit Trommelschlägeln in der Hand blickt auf die Speichen des Rads eines Fahrrads

Bitte beachten: Die Teilnehmerzahlen sind bei einigen Angeboten begrenzt. Bitte im Foyer voranmelden.

Programm:

  • 18:00 - 22:00 Uhr
    Stadtbaumeister: Gestaltet aus Kartons, Pappe und Papier eure Traumstadt (Lichthof, EG)

 

  • 18:00 - 21:00 Uhr
    Kreativ-Werkstatt (Raststätte, 1.OG)

 

  • 18:00 - 00:00 Uhr
    Rätselrundgang: Mit Knobelaufgaben selbständig das Verkehrsmuseum entdecken (Ausgabe des Rätselblatts im Foyer, EG)

 

  • 18:30 / 19:30 / 20:30 / 21:30 / 22:30 / 23:30 Uhr
    Modellbahn in Fahrt: Mehr als 200 Loks, Wagen und Waggons unterwegs auf der 325 m² großen Modelleisenbahnanlage Spur 0. Anschließend Gelegenheit zur Einweisung in Steuerpult. (2. OG)

 

  • 18:45 / 19:45 / 20:45 Uhr
    Das Geheimnis der Dampflok? Detektivspiel durch die Eisenbahnausstellung (Treffpunkt: Foyer)

 

  • 19:00 / 20:00 / 21:00 / 22:00 / 23:00 Uhr
    Führung „MOVE! Verkehr macht Stadt“ Die aktuelle Sonderausstellung entdecken (Treffpunkt vor der Sonderausstellung, 1. OG)

 

  • 19:00 / 21:00 Uhr
    Führung in die Bibliothek/Verkehrsgeschichtliche Dokumentation: Einblick hinter die „Kulissen“ des Museums (Treffpunkt Foyer)

 

  • 19:30 Uhr
    Kurzführung Schifffahrt: An Ketten die Elbe hinauf: Die Kettenschleppschifffahrt (Treffpunkt Foyer)

 

  • 20:00 /23:00 Uhr
    Kurzführung Werkstatt: Einblick hinter die „Kulissen“ des Museums (Treffpunkt Raststätte, 1. OG)

 

  • 20:30 Uhr
    Kurzführung Eisenbahn:„Schubert vs. Worsdell. Die Anfänge der Eisenbahn“ (Treffpunkt Foyer)

 

  • 21:00 / 22:00 / 23:00 Uhr
    NEED!Performance mit Jule Rottluff (Tanz) und Benjamin Rottluff (Musik) (Lichthof, EG)
    In Zusammenarbeit mit dem Schaubude Dresden e.V. und dem Societätstheater:

 

  • 21:30 Uhr
    Kurzführung Straßenverkehr: DKW? MZ? Schüttoff! Die unbekannte sächsische Motorradmarke (Treffpunkt Foyer)

 

  • 22:30 Uhr
    Kurzführung Luftfahrt: DIe „152“: Der erste deutsche Passagierjet – made in Dresden (Treffpunkt Foyer)

Stallhof

Programm:

  • 18:00 - 00:00 Uhr
    Das rollende Museum: Besucherinnen und Besucher können geschichtsträchtige Fahrzeuge als Passagiere erleben. Fahrtziel: Gläserne Manufaktur (Zustieg Augustusstraße)

 

  • 18:00 - 00:00 Uhr
    Raststätte Stallhof: Essen und Trinken unterm Sternenhimmel

In Zusammenarbeit mit dem Schaubude Dresden e.V. und dem Societätstheater:

  • 19:00 /20:00 / 21:00 / 22:00 Uhr
    Teatri Mobili: Die Compagnia Dromosofista erschafft in ihrem Theater auf Rädern fantastische Welten mit Musik, Pantomime und talentierten Akrobaten.

 

  • 18:30 / 20:30 / 22:30 Uhr
    Shiva Grings: Der Meister der komischen Straßenimprovisation mit seinen Stücken „Trash“ und „The Pigeon Chaser“.

Wir nutzen Cookies auf dieser Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern und Ihnen den maximalen Komfort anzubieten. Ausführliche Erklärungen zu den eingesetzten Techniken, Partnern und den Rechtsgrundlagen für die Verarbeitungen finden Sie in unserer Datenschutzhinweise. Für den vollen Umfang unseres Internetangebotes klicken Sie bitte auf „Akzeptieren“.

Akzeptieren