Barrie­re­freiheit

    • Es sind keine Behindertenparkplätze am Museum vorhanden.
    • Der Aufzug sowie der Plattformlift werden durch das Personal bedient. Bitte sprecht die Aufsichten für eine Nutzung an.
    • Öffentliche Rollstuhlfahrer-WCs:
      • Damen: Türen 82–91 cm, 174x124 cm vor und 94 cm rechts neben WC.
      • Herren: Türen 84-91 cm, 171x124 cm vor und 92 cm links neben WC.
    Außenansicht des Johanneums um 2006
  • Geeignet für Rollstuhlfahrer
  • Plattformlift und Aufzug vorhanden
  • Rollstuhlfahrer-WC
  • Angebote für Blinde und sehbehinderte Menschen
  • Hilfen / Angebote für Gehörlose und hörbehinderte Menschen
  • Hilfen / Angebote für lern- und geistigbehinderte Menschen
    • Im Ausstellungsbereich Straßenverkehr gelangst du via Plattformlift (Zugang über eine Schräge; 8 % Steigung, 1,2 m lang; Fläche 103x143 cm) auf die Galerie/ 2. Ebene.
    Ausstellungsraum Straßenverkehr
    • Die Empore in der Luftfahrt-Ausstellung ist für Rollstuhlfahrer nicht zugänglich.
    • Die Informationen von der Empore findest du am Terminal in der Ausstellung neben den Luftfahrt-Pionieren.
    Vater und Junge an der Hörstation in der Luftfahrt
    • Du hast die Möglichkeit ausgewählte Exponate im Verkehrsmuseum zu ertasten. Schilder mit Schwarz- und Brailleschrift verraten allerhand Wissenswertes über die Objekte.
    • Für eure Begleitpersonen liegen an der Museumskasse Lagepläne (Schriftsprache) mit Fotos der Exponate zur besseren Orientierung. Ein taktiles Leitsystem gibt es leider nicht.
    • Die Handschuhe, um die Exponate zu berühren, gibt es ebenfalls an der Kasse.
    Führung für Menschen mit Seheinschränkungen und Blinde mit Handschuhen
    • Lade die gratis Videoguide-App in Deutscher Gebärdensprache herunter und begib dich mit deinem eigenen Smartphone auf Tour durchs Museum:
  • Apple Store App Badge
  • Google Play Store App Badge
    Google Play und das Google Play-Logo sind Marken von Google LLC.
    • Lade die gratis Verkehrsmuseums-App in Leichter Sprache herunter und begib dich mit deinem eigenen Smartphone auf Audiotour durchs Museum:
    © Europäisches Logo für einfaches Lesen: Inclusion Europe. Weitere Informationen unter www.leicht-lesbar.eu
  • Apple Store App Badge
  • Google Play Store App Badge
    Google Play und das Google Play-Logo sind Marken von Google LLC.

Führungen

Führung in Leichter Sprache

Wir bieten für Gruppen Führungen in Leichter Sprache an.
Aus diesen Themen könnt ihr wählen:
Auf den Spuren der Verkehrs•geschichte
Schiff ahoi!
Der Traum vom Fliegen
Unterwegs im...

mehr

© Europäisches Logo für einfaches Lesen: Inclusion Europe. Weitere Informationen unter www.leicht-lesbar.eu

Führung für Menschen mit Sehein­schrän­kungen

Unsere tägliche Mobilität bestreiten wir mit hochent­wi­ckelten Fahrzeugen, wie beispielsweise dem Fahrrad, dem Auto oder der Eisenbahn. Doch wann begann deren Entwicklung? Wer hat die ersten...

mehr

Führung für Menschen mit Seheinschränkungen und Blinde mit Handschuhen

Führung für Menschen mit Demenz

Erlebt eine faszinierende Reise in die Welt des Schienen- und Straßen­verkehrs. Lauscht der spannenden Geschichte der berühmten Dampflo­ko­motive Saxonia. Oder trefft alte Bekannte wie Trabant,...

mehr

Modell eines blauen Trabants vor dem originalen Exponat

Wir nutzen Cookies auf dieser Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern und Ihnen den maximalen Komfort anzubieten. Ausführliche Erklärungen zu den eingesetzten Techniken, Partnern und den Rechts­grundlagen für die Verarbei­tungen finden Sie in unserer Datenschutz­er­klärung. Für den vollen Umfang unseres Internet­an­gebotes klicken Sie bitte auf „Akzeptieren“.

Akzeptieren