Styled Shoot im Museum

Fotografin Christin Wetzel

Christin Wetzel

Ein besonderes Erlebnis für jede Fotografin und jeden Fotografen sind freie Projekte.
Gemeinsam mit anderen im Team kreativ zu sein, Dinge auszuprobieren, zu zeigen was Dienstleister für ihre jeweiligen Kundengruppen bewerkstelligen können - da entstehen wunderbare Dinge. Dinge, die das Gemeinschaftsgefühl stärken. Erst bei solch einem Teamwork sehen wir, was in Zusammenarbeit bewegt werden kann und dass es für den Wow-Moment auf jeden einzelnen ankommt.

Außenaufnahme Verkehrsmuseum Dresden

Ein besonders schönes dieser Projekte war ein Styled Shoot im Verkehrsmuseum Dresden. Eine wunderschöne Kulisse inmitten der atemberaubenden Altstadt Dresdens.

Hier durfte ich als Fotografin eine Hochzeitsimpression mit anderen Hochzeitsdienstleistern der Umgebung arrangieren.

Eine Impression für Hochzeitspaare deshalb, weil das Verkehrsmuseum Dresden nicht nur Wissensdurst stillt, sondern auch als Location für Fotoshootings und Sektempfänge zur Verfügung steht.

Paar im Lichthof unter dem Flugzeug Bleriot

Von Anfang an hatte es mir der Lichthof in der Mitte des Museums besonders angetan. Durch seine strahlende Sandsteinoptik sind für nahezu jedes Hochzeitsmotto keine Grenzen gesetzt. Und eine freie Trauung unter einem alten Flugzeug lädt ja praktisch schon zum Träumen von der gemeinsamen Zukunft und der Hochzeitsreise ein.

Blick aus der Ausstellung Luftfahrt auf ein Paar, dass auf der Englischen Treppe frühstückt

Hochzeitsfotos zu kreieren, die nicht jeder hat, das kann man hier an jeder Ecke. Denn die Ausstellungen bieten so viele Möglichkeiten, von einer nostalgischen Straßenbahnkulisse bis zum superromantischen Frühstück auf einem einzigartigen Balkon mit Blick auf den Neumarkt. Wer etwas Besonderes sucht, ist hier an der richtigen Adresse.

Paar auf der Englischen Treppe mit der Frauenkirche Dresden im Hintergrund

Das Verkehrsmuseum bietet sich aber nicht nur für atemberaubende Hochzeitsfotos an, sondern ebenso für den Sektempfang danach. Kirchlich heiraten in der Frauenkirche und dann direkt nebenan den Empfang für die Hochzeitsgesellschaft. Das geht hier.

Ich bedanke mich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei den tollen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Verkehrsmuseums. Eine solche professionelle Zusammenarbeit braucht es und die macht durch die Herzlichkeit auch noch riesigen Spaß!

Autor:in

Fotografin Christin Wetzel

Christin Wetzel

Ich bin Christin und als Dresdner Fotografin europaweit tätig. Momente festhalten und sie damit zu Erinnerungen zu machen - das liebe ich.
Als Familien- und Hochzeitsfotografin brauchst du nicht nur Licht und das Wissen, deine Technik optimal zu nutzen. Vor allen Dingen braucht es das richtige Gespür für den Augenblick, eine Prise Kreativität und die Liebe zur Arbeit mit Menschen. All das vereint sich in meiner Tätigkeit und deshalb gibt es für mich einfach keine schönere Aufgabe, als festzuhalten, was in kleinen Bruchteilen unserer Zeit passiert.

Kontakt

Beitrag kommentieren:

Wir bitten dich um eine respektvolle Kommunikation. Dein Beitrag wird erst nach einer Prüfung freigeschaltet.

Was ist die Summe aus 1 und 7?

* Pflichtfeld

Artikel liken

Wir nutzen Cookies auf dieser Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern und Ihnen den maximalen Komfort anzubieten. Ausführliche Erklärungen zu den eingesetzten Techniken, Partnern und den Rechtsgrundlagen für die Verarbeitungen finden Sie in unserer Datenschutzhinweise. Für den vollen Umfang unseres Internetangebotes klicken Sie bitte auf „Akzeptieren“.

Akzeptieren