Bereit zum Abheben, Kinder?
Der Experimentierraum Luftfahrt

Warum fliegen Flugzeuge überhaupt? Und warum steigt ein Ballon auf? Mit Hilfe spannender Experimente können Kinder­garten- und Grundschul­kinder diesen und vielen weiteren Phänomenen im Museum auf die Spur kommen.

Familie schaut ein Exponat an

Verblüffende Technik: Lasst einen Ballon steigen und Papier­flieger fliegen und findet bei aufregenden Experi­menten heraus, warum Flugzeuge so aussehen wie sie aussehen.

  • Am Flugsi­mulator können Kinder ihre Fähigkeit als kleine Pilot:innen unter Beweis stellen oder sich gleich von einem Profi an die Hand nehmen lassen: Piloti führt euch an einem Touchscreen zum Knobeln durch drei geheime Abteilungen des Verkehrs­museums. Und ihr könnt an der schlauen Reise-Maschine im Experi­men­tierraum testen: Seid ihr wahre Reise-Expert:innen?

    Familie experimentiert am Flug­si­mu­la­tor

Mehr Erlebnisse für Kinder in Dresden

  • Kinder­ge­burtstag im Verkehrs­museum

    So habt ihr euren Geburtstag noch nie gefeiert: Durchstreift bei einer Rätsel­rallye die Ausstel­lungen des Museums, macht einen Bobbycar-Führer­schein auf unserem Verkehrsparcours mit oder entdeckt mit der Museumsmaus das Dresdner Museum rund um Verkehr und Technik. Viel Glück und viel Erleben!

    mehr
  • Verkehrs­garten

    Im Erlebnis­bereich des Verkehrs­museums lernt ihr auf einem Bobbycar-Parcours mit Schildern, Signalen und Tunnel spielerisch Verkehrs­regeln kennen. Ihr könnt darüber hinaus im Museum auf Ergometern um die Wette radeln, rätseln, basteln und Lego bauen.

    mehr
  • Kinder­rundgang durchs Verkehrs­museum

    Seit einiger Zeit lebt eine kleine Maus namens Flitzi bei uns in Dresden im Museum. Entdeckt in jeder Daueraus­stellung Mitmach-Stationen, die sie für euch vorbereitet hat. Und dann heißt es für die Kleinen im Verkehrs­museum: knobeln, spielen, auspro­bieren.

    mehr
  • Museums­maus­aufgaben - Rätselspaß mit Flitzi

    Kinder lieben Experimente und eigenes Aktivwerden: Für Familien gibt es die Möglichkeit, das Museum mit den "Museums­maus­aufgaben" eigenständig anhand spannender Aufgaben und Rätsel zu erkunden. Das Rätselheft ist an der Kasse erhältlich.

    Junge zeigt auf etwas

Wir nutzen Cookies auf dieser Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern und Ihnen den maximalen Komfort anzubieten. Ausführliche Erklärungen zu den eingesetzten Techniken, Partnern und den Rechts­grundlagen für die Verarbei­tungen finden Sie in unserer Datenschutz­er­klärung. Für den vollen Umfang unseres Internet­an­gebotes klicken Sie bitte auf „Akzeptieren“.

Akzeptieren