Home in english Home v České Home w języku polskim Home на русском языке
Home in english Home v České Home w języku polskim Home на русском языке

Nur noch bis 8. März

Sonderausstellung: Dig, Dag, Digedag – DDR-Comic Mosaik

1955 bis 1975 entführten die "Digedags" ihre Leser aus der engen Welt der SED-Diktatur und reisten mit ihnen in die Südsee, in die Zeit der Römer und in den Weltraum. Die Ausstellung macht die Faszination des „Mosaik“ anhand von Originalzeichnungen, Entwürfen und Modellen nachvollziehbar und widmet sich mit anschaulichen Objekten auch der Entstehungsgeschichte, den politischen Rahmenbedingungen und dem Nachruhm bei den Fans.

1989/1990: Auf zu "neuen Galaxien"

Ausstellung "Reisefreiheit "

Anlässlich des 25. Jahrestags des Mauerfalls zeigt das Verkehrsmuseum eine Ausstellung mit bewegenden Fotos und Erlebnisberichten von den ersten Reisen von DDR-Bürgern in den Westen.

Immer samstags, 15 Uhr

Offene Führung: Mobile Welt erleben

Warum erfanden Verkehrspioniere welche Fahrzeuge zu einer ganz bestimmten Zeit? Unter diesem Blickwinkel beleuchtet die Führung die Entstehungsgeschichte vieler Fahrzeuge neu.

Mindestens ein Mal täglich Fahrbetrieb

Modelleisenbahn

Die 150 Lokomotiven, Reise- und Güterzugwagen halten die Zeitgeschichte der Eisenbahn von der ersten deutschen betriebsfähigen Lokomotive SAXONIA bis in die 1990er Jahre lebendig.

Der direkteste Weg ins Museum

Twitter, Facebook & Co

Als Fans oder Follower des Verkehrsmuseums auf Facebook oder Twitter erfahren Sie mehr über unsere Ausstellungen und Veranstaltungen und blicken hinter die Kulissen des Museums.