Home in english Home v České Home на русском языке
Home in english Home v České Home на русском языке

Sonderausstellung, 8. April bis 28. September

"Deutschland wird mobil. 175 Jahre Leipzig-Dresdner Eisenbahn"

Am 7. April 1839 schlug mit der Inbetriebnahme der Leipzig-Dresdner Eisenbahn (LDE) die Geburtsstunde für den Fernverkehr in Deutschland. Die erste deutsche Ferneisenbahn verband auf 115 km die beiden Städte Leipzig und Dresden miteinander und machte so bezahlbare Mobilität für hunderttausende Menschen möglich. Das Verkehrsmuseum lässt die Besucher in seiner Sonderausstellung an elf Stationen die Geschichte des Baus und Betriebs der LDE anschaulich und lebendig nachvollziehen.

Die mobile Welt erleben

Ständige Ausstellung

Mit einzigartigen Originalen und faszinierenden Modellen zeigen wir in unserer ständigen Ausstellung die Entwicklung der Verkehrsmittel auf der Schiene, der Straße, im Wasser und in der Luft von der Vergangenheit bis in die Zukunft auf.

Ab 17. April: Schneiden, suchen, scannen

Aktionen rund um Ostern

Ab Ostern könnt ihr bei uns eure Osterwiese basteln oder eine Pixeljagd durch das Museum unternehmen. Und an den Osterfeiertagen gibt es für jeden Pixeljäger eine kleine Osterüberraschung.

Laufend Neues erfahren

Offene Führungen 2014

Regelmäßig bieten wir offene Führungen zum Thema "Reisen wie zu Zeiten von Richard Strauss" sowie durch die Sonderausstellung "Deutschland wird mobil. 175 Jahre Leipzig-Dresdner Eisenbahn" an.

Folgen Sie uns!

Social Media-Newsroom

Hier erfahren Sie als Erste und auf einen Blick Neuigkeiten aus dem Museum und seinen Ausstellungen, erhalten Einblick in die Exponat- und Archivbestände und blicken hinter die Kulissen unseres Hauses.