Home in english Home v České Home на русском языке
Home in english Home v České Home на русском языке

Nur noch bis 28. September

"Deutschland wird mobil. 175 Jahre Leipzig-Dresdner Eisenbahn"

Am 7. April 1839 schlug mit der Inbetriebnahme der Leipzig-Dresdner Eisenbahn (LDE) die Geburtsstunde für den Fernverkehr in Deutschland. Die erste deutsche Ferneisenbahn verband auf 115 km die beiden Städte Leipzig und Dresden miteinander und machte so bezahlbare Mobilität für hunderttausende Menschen möglich. Das Verkehrsmuseum lässt die Besucher in seiner Sonderausstellung an elf Stationen die Geschichte des Baus und Betriebs der LDE anschaulich und lebendig nachvollziehen.

Das Verkehrsmuseum im Netz

Social Media

Folgen Sie uns, bei Twitter, Facebook und Pinterest! So erfahren Sie als Erste von unseren Veranstaltungen, können sich über unsere Ausstellungen informieren, unsere Sammlung neu entdecken und hinter die Kulissen blicken.

Wir suchen Ihre Bilder und Geschichten

Ausstellung "Reisefreiheit"

Anlässlich des 25. Jahrestags des Mauerfalls plant das Verkehrsmuseum eine Ausstellung mit Ihren Fotos und Erlebnissen. Unter den Einsendern verlosen wir Übernachtungen im Hilton Hotel in Köln.

Neu im Experimentierraum Luftfahrt

Piloti sucht Reise-Experten

Reiseleiter Piloti zeigt Euch drei unbekannte Abteilungen des Museums. Mit Hilfe von Animationen und Rätseln könnt ihr Verkehrsmittel vergleichen und euch testen: Seid ihr wahre Reise-Experten?

17. September, 18 Uhr: Vortrag

Technologietransfer bei der LDE

Die Erbauer der LDE mussten vieles ausprobieren und von anderen lernen. Sven Bracke, Kustos Eisenbahn, untersucht in seinem Vortrag, woher das Wissen und die Technologie der LDE stammte.