Unterhausdebatte

Kulturkampf ums Auto

Eine Unterhausdebatte* über Fahrzeugliebe, Freiheit und Feindbilder.

Wenn Parkplätze oder Autospuren Fahrradwegen weichen sollen, wenn über Tempolimits oder autofreie Innenstädte diskutiert wird, wenn also der Stellenwert des Autoverkehrs in Frage gestellt wird, kochen die Emotionen hoch wie bei wenigen anderen Themen. Dann entbrennt auch in Dresden ein regelrechter „Kulturkampf“ ums Auto. Diskutieren Sie mit: Welche Rolle kann und soll der private Pkw zukünftig spielen? Welche Ziele für die Verkehrsentwicklung halten Sie für sinnvoll? Und wieso sind die Diskussionen rund ums Auto so aufgeladen?

Ihre Meinung ist bei dieser Diskussion in Form einer sogenannten Unterhausdebatte gefragt: Die Moderation stellt verschiedene Thesen und Fragen zum Thema in den Raum. Die Zuhörerinnen und Zuhörer sind zusammen mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft eingeladen, durch die Wahl des jeweiligen Sitzplatzes ihren Standpunkt zur jeweiligen These anzuzeigen.

Unterhausdebatte:

* Durch die Wahl des Sitzplatzes signalisierst du immer wieder neu, wie du zu bestimmten Fragen und Thesen stehst.

Expert:innen
  • Portrait Dr. Michaela Christ

    Dr. Michaela Christ

    Teamleiterin Nahmobilität
    Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH

  • Titelmotiv "Kulturkampf ums Auto."

    Heinrich Strößenreuther

    Wirtschaftsinformatiker/Umweltaktivist

  • Titelmotiv "Kulturkampf ums Auto."

    N.N.

    Wissenschaft

Moderation

  • Journalisten Andreas F. Rook
    © Oliver Killig

    Andreas F. Rook

    Journalist

  • Porträt Monika Seynsche

    Monika Seynsche

    Journalistin

Veranstaltungshinweise

  • Eintritt frei
Eine Veranstaltung im Rahmen des Forum Mobilität Dresden

Anmeldeformular

Kontaktdaten
Angaben zur Veranstaltung

Mit dem Absenden dieses Formulars gehen Sie noch keine Verpflichtung ein, sondern senden nur eine Anfrage an das Verkehrsmuseum Dresden. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Alle Felder mit einem * sind Pflichtfelder.

Wir nutzen Cookies auf dieser Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern und Ihnen den maximalen Komfort anzubieten. Ausführliche Erklärungen zu den eingesetzten Techniken, Partnern und den Rechtsgrundlagen für die Verarbeitungen finden Sie in unserer Datenschutzhinweise. Für den vollen Umfang unseres Internetangebotes klicken Sie bitte auf „Akzeptieren“.

Akzeptieren